Besucht uns bei facebook

Crashendo, der Bochumer A-cappella-Chor, ist bekannt für Skandale.
Diatonische Verwüstungen, nebulöse Obertöne und genmanipulierte Tenöre bilden tragende Elemente seines verwegenen Rufs! Hinzu kommt ein sektiererischer Chorleiter.
In Berlin und Japan ist Crashendo bisher gänzlich unbekannt. Daran soll sich auch nix ändern.

Nutzen Sie eine der letzten Möglichkeiten diesen Chor live zu erleben, bevor er berühmt wird und sich auflöst. Aber erzählen Sie es bloß nicht weiter.

Das Repertoire besteht aus Liedern die sonst kaum jemand singt. Garantiert gospelfrei! Ein amerikanisches Forscherteam hat herausgefunden, dass dadurch der Vergleich mit anderen Chören ungemein erschwert wird. Seit über 15 Jahren kann sie niemand aufhalten. Wo sie gesungen haben, wachsen hinterher nicht selten Blumen!

2008 haben sie sich selbst den Titel „Bochums Bester Chor“ verliehen.
Das macht vieles einfacher und berechenbarer.

Unser leibeigener Schamane für Intonationsbeschwerden ist
» Oliver Noack

Array ( [registriert] => 1 [active_motiv] => 7 )